Neuigkeiten

...

Integrationsprojekt „Sportjugend Ostfriesland treibt´s bunt!“ – Teilnahme am Ossiloop 2019


am 20. März 2019 veröffentlicht

Die Sportjugend Ostfriesland möchte unter dem Motto „Sportjugend Ostfriesland treibt´s bunt!“ am diesjährigen Ossiloop teilnehmen. Wir starten damit unser gleichnamiges Integrationsprojekt. Wir suchen Läufer/innen, die sich bereits beim Ossiloop 2019 angemeldet haben und bereit sind mit unserem T-Shirt am Ossiloop teilzunehmen. Das Shirt darf danach natürlich jeder behalten. Ihr könnt euch bis zum 31. März 2019 einfach per E-Mail melden und ein T-Shirt in eurer Größe bestellen. Es handelt sich um hochwertige Sportshirts für Männer und Frauen in den Größen S – XL, die mit unserem Logo und Motto bedruckt sind.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung, Anfragen und Anmeldungen!

...

Schulsportassistentenausbildung erfolgreich abgeschlossen


am 12. Februar 2019 veröffentlicht

13 Schüler/innen des TGG in Leer haben ihre Schulsportassistentenausbildung in AG Form Ende Januar erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmer/innen absolvierten am 26. und 27. Januar den zweiten Teil ihrer Ausbildung in der Sportschule Ostfriesland in Hesel mit theoretischen und praktischen Anteilen sowie der Präsentation eigener Projektideen. Das Foto zeigt die Schüler/innen mit ihren Teilnahmebescheinigungen.

...

Zuschüsse für Freizeiten und Zeltlager


am 10. Januar 2019 veröffentlicht

Vereine können bei ihrem jeweils zuständigen KSB oder SSB Zuschüsse für Freizeiten und Zeltlager („Zeltlagergroschen“) beantragen. Die Richtlinien und Antragsformulare findet ihr unter „Freizeiten“.

...

Neue Lehrgänge für 2019


am 10. Januar 2019 veröffentlicht

Die neuen Aus- und Fortbildungen der Sportjugend Ostfriesland sind online. Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Bei Interesse und Fragen gerne auch anrufen oder mailen.

 

...

Neue Lehrgangstermine online!


am 13. Februar 2018 veröffentlicht

Das Lehrgangsprogramm für 2018 ist nun komplett online – bei Rückfragen stehen wir euch gern unter info[at]sportjugend-ostfriesland.de zur Verfügung. Hier geht es zu den Lehrgängen und Terminen.

...

MiniSportAbzeichen


am 11. Juni 2017 veröffentlicht

MiniSportAbzeichen  – Wir waren dabei beim Julianenparkfest 2017

Mit dem Hasen Hoppel und dem Igel Bürste durften Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren auf unserem Weg durch den Eichenwald zu einer alten Freundin, Frau Eule teilnehmen.

Slalom, balancieren, Bälle sammeln und werfen, klettern und kriechen, ziehen, rollen und rutschen waren Teil der kleinen Bewegungsgeschichte durch den Park.

Zum krönenden Abschluss gab es noch eine Urkunde und Sticker überreicht.

Den ganzen Tag über waren die Kleinen auf dem Parcours in Begleitung unserer 4 unermüdlichen Helfer unterwegs, so dass wir es am Ende des Tages auf knapp 100 Teilnehmer brachten. Es war ein langer und anstrengender Tag für die Helfer, aber Alle waren mit viel Freude dabei.

Den Kindern sollte so auf spielerische und phantasieanregende Weise Freude an körperlicher, vorsportlicher Aktivität vermittelt werden.

Leer, 11. Juni 2017

...

BeSS-Servicestelle im KreisSportBund Leer e. V.


am 8. Juni 2016 veröffentlicht

Zum 01.06.2016 wurde eine BeSS-Servicestelle im Kreissportbund Leer e. V. (BeSS = Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen) mit Unterstützung des Landessportbundes Niedersachsen e.V. eingerichtet, die die Arbeit der vom 01.05.2013-31.01.2016 existierenden Koordinierungsstelle Sportverein und Ganztagsschule fortsetzt. Die Aufgaben dieser Servicestelle werden von Sportreferentin Frau Wiebke Wehr wahrgenommen. Der KSB Leer will mit der Einrichtung der Stelle vor Ort die Zusammenarbeit von Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen initiieren, fördern, begleiten und Maßnahmen umsetzen.

Weitere Informationen findet ihr hier:

http://www.sportjugend-ostfriesland.de/bess-servicestelle/

Veranstaltungen

Zur Zeit gibt es keine Veranstaltungen
Alle anzeigen

Archiv



Weitere Links


Sportjugend-Niedersachsen



Freiwilligendienste im Sport


 

Schweigen schützt die Falschen

Schutz vor sexualisierter Gewalt