ÜL-C

Hier finden Sie alle weiterführenden Informationen

ÜL-C Ausbildung Breitensport

Die Inhalte der ÜL-C Ausbildung sind durch die Rahmenrichtlinien des DOSB vorgegeben und orientieren sich an den Entwicklungen im Breiten- und Freizeitsport sowie an den Bedürfnissen der heutigen Gesellschaft.

Um die ÜL-C Lizenz „Breitensport“ (1. Lizenzstufe) zu erlangen, müssen 120 LE innerhalb von zwei Jahren absolviert werden. Die 120 LE der Ausbildungskonzeption ÜL C gliedern sich in drei Blöcke: den Grund-, Aufbau- und Spezialblocklehrgang / Spezialblockbausteine.

In der Ausbildung wird das Wissen vermittelt, über das jeder Übungsleiter und jede Übungsleiterin verfügen sollte – gleich welcher Sportart.

Inhalte sind u.a. das Organisieren von Übungsstunden, das Leiten von Gruppen und das Kennenlernen von Vereinsstrukturen.

Nach Erwerb der Lizenz müssen innerhalb von vier Jahren 15 LE Fortbildungen nachgewiesen werden, um die Lizenz für vier weitere Jahre zu verlängern.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • die Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Nachweis der Sportvereinsmitgliedschaft
  • Erfahrung in der praktischen Vereinsarbeit
  • Interesse an der aktiven Mitgestaltung des Vereinslebens
  • Praktische Erfahrung in einer oder mehr Sportarten

 

 

Hier geht es zu den weiteren Bildungsangeboten unserer Sportregion

 

 

Ansprechpartnerin

 

Kein Bild verfügbar

Tomke Schulte

Sportschule Ostfriesland

Tomke Schulte

Sportschule Ostfriesland

E-Mail: tomke.schulte@ksb-leer.de

Tel.: 04950-99 08 93

Adresse: 26835, Hesel – Stikelkamper Str. 33